Sprottenhausen sucht Helferinnen und Helfer

Sprottenhausen braucht auch im Jahr 2020 wieder viele freiwillige und engagierte Helferinnen und Helfer, um das Projekt durchführen zu können. Dafür suchen wir natürlich kreative Köpfe und Menschen mit Ideen, viele Helferinnen und Helfer im Planungsteam für all die Vorbereitungen sowie den Auf- und Abbau der Stadt, die täglichen logistischen Probleme und ganz besonders Betreuerinnen und Betreuer vor Ort.

 

Vorkenntnisse im pädagogischen Bereich sind dabei wünschenswert, aber nicht die Voraussetzung um mitzumachen. Vielleicht hast du andere besondere Fähigkeiten, die du gern an Kinder weitergeben möchtest? Dann bist du bei uns auch an der richtigen Adresse.

 

Wir freuen uns über Ideen von euch, aktive Mitarbeit und tatkräftige Unterstützung. Wir suchen euch als Freiwillige, die Lust haben, vom 13.07. - 19.07.2020 ein Teil von Sprottenhausen zu werden und einzelne Stationen zu betreuen, sowie den Kindern und Jugendlichen tatkräftig und unterstützend zur Seite zu stehen.

 

Da Sprottenhausen sehr realitätsnah ausgerichtet ist, suchen wir auch Auszubildende aus verschiedenen Firmen und Branchen, die sich vorstellen können, als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort die Kinder und Jugendlichen mit ihrem Know-How zu unterstützen. Wenn du Auszubildende oder Auszubildender bist und dir vorstellen kannst, als spezialisierte Arbeitskraft nach Sprottenhausen zu kommen, freuen wir uns darüber besonders. Vielleicht empfindet deine Chefin bzw. dein Chef das auch als grandiose Idee – haltet doch mal Rücksprache! Übrigens: Wenn du eine gültige Jugendleiterkarte hast, kannst du dich freistellen lassen und das Land übernimmt die Kosten für den Verdienstausfall!

 

Alle, die interessiert sind und gerne mehr erfahren würden, wenden sich bitte an das AWO Bürgerzentrum der Räucherei Kiel in der Preetzer Str. 35, 24143 Kiel.

 

Bei der Teilnahme an der Vor- und Nachbereitung, am Auf- und Abbau, kann die Teilnahme am Projekt Kinderstadt Sprottenhausen auch als Praktikum anerkannt werden. Weitere Informationen hierzu erteilt Susanne Fischer unter 0431/7757032.

 

Wir werden für euch auch eine verbindlich HelferInnen-Schulung anbieten, in der wir uns alle kennenlernen wollen, wir euch das Konzept der Kinderstadt vorstellen, ihr das Gelände kennenlernt, wir Fragen klären können und gemeinsam einen ereignisreichen Tag verbringen wollen.

 

Wenn du Interesse oder Fragen hast, dann wende dich gerne an uns.
Wir freuen uns, von dir zu hören oder lesen.

Ja, ich möchte in Sprottenhausen 2020 helfen!

Du hast in der Woche vom 13. - 19.07.2020 Zeit uns in der Kinderstadt Sprottenhausen zu unterstützen und beim Gelingen des Projektes beitragen?
Du kannst uns im günstigsten Fall auch noch in der Aufbauwoche vom 06. - 11.07.2020 unterstützen? Wow! Das finden wir ganz wundervoll und schätzen dein Engagement sehr!

Hinterlass uns doch hier bitte deine Daten und wir rufen dich gerne zurück!

Helfer*innen-Formular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sprottenhausen 2020

Kinderstadt für Kiel

Jetzt zum Newsletter des Bürgerzentrums Räucherei eintragen und alle wichtigen Informationen zur Kinderstadt Sprottenhausen 2020 erhalten

Folge uns auf Facebook!
Folge uns auf Facebook!

AWO Kreisverband Kiel e.V.

Bürgerzentrum Räucherei

Sprottenhausen 2020

Preetzer Straße 35

24143 Kiel

 

Sprottenhausen@awo-kiel.de
Tel.: 0431/77570-32
(Susanne Fischer, Betriebsleitung und pädagogische Leitung)

AWO KV Kiel Spendenkonto:
Förde Sparkasse

DE07210501700000104794 BIC NOLADE21KIE

Verwendungszweck: Sprottenhausen 2020

Interessante Links:

AWO Bürgerzentrum Räucherei Kiel
AWO Bürgerzentrum Räucherei Kiel
AWO Kinder- und Jugendzirkus
AWO Kinder- und Jugendzirkus