Fotos aus Sprottenhausen 2014

Liebe Sprotten, wir freuen uns sehr die Fotos aus der Kinderstadt Sprottenhausen 2014 hier mit euch teilen zu können und wünschen euch viel Spaß beim stöbern und erinnern!

Tag 1 - 19.07.2014 - Kroatien

Der erste Tag in Sprottenhausen ist nun bereits vorüber - wir hoffen ihr habt euch alle gut eingelebt. Unser Gastland war KROATIEN.

Hallo = Zdravo     Tschüß = Cao     Danke = Hvala     Bitte = Molim

Tag 2 - 20.07.2014 - wir sprachen Kurdisch

Ein ereignisreicher zweiter Tag in Sprottenhausen in vorüber. Wir hatten super Wetter, es gab einige neue Selbständige, die KandidatInnen zur BürgermeisterInnen-Wahl haben sich vorgestellt, die Stadt wird bunter und es kommen immer neue Sachen dazu, wir hatten eine tolle Bürgerversammlung und freuen uns schon sehr auf den nächsten Tag! Und damit ihr euch alle erinnert, heute sprachen wir kurdisch.

Hallo = merhaba Tschüß = bi xatirê te
Bitte = supas Danke = sat xwesh

Tag 3 - 21.07.2014 - Japan

Liebe Sprotten, der dritte Tag ist vorüber. Heute gab es so einige Ereignisse - die BürgermeisterInnen-Wahl zum Beispiel. Wir danken euch für die hohe Wahlbeteiligung und gratulieren unserer neuen Bürgermeisterin und allen StadträtInnen zu ihren neuen Ämtern. Wir freuen uns sehr auf eure Amtszeit in Sprottenhausen und sind schon gespannt, was es für Änderungen und Neuerungen geben wird. Außerdem stand die Stadt heute ganz im Zeichen Japans, Tomoko hat einen tollen japanischen Tanz mit einigen BürgerInnen aufgeführt, ihr konntet euch euren Namen in japanischen Schriftzeichen schreiben lassen und es gab japanisches Spielzeug. Die Selbständigkeit in der Stadt entwickelt sich weiter und auch das Stadtbild verändert sich nach und nach. Wir sind gespannt auf die nächsten Tage!

 

Zur Erinnerung:

Hallo = konnichiwa Tschüß = sayonara

Bitte = doita shi ma shi te Danke = arigatou

Tag 4 - 22.07.2014 - Griechenland

OPPPA! Heute ging es in Sprottenhausen sehr griechisch zu! Vango hat mit den BürgerInnen einen tollen Tanz aufgeführt, man konnte seinen Namen in griechischer Schrift schreiben lassen und wir haben im Haus der Kulturen viel über das Land lernen können.
Außerdem war der Oberbürgermeister Kiels, Herr Kämpfer, zu Gast in der Kinderstadt. Er hat sich alles genau angeschaut - wir danken für den Besuch.
Desweiteren gab es den ersten Streik in der Stadt, die Bäckerei samt aller Angestellten streikte aufgrund der furchtbaren klimatischen Bedingungen in der Backstube. Sie zogen mit Transparenten und lautem Getrommel durch die Stadt. Die Angestellten des Rathausen kamen der Forderung nach Ventilatoren nach und beschwichtigten die BäckerInnen mit Eis.
Außerdem hatte Luk heute Geburtstag - noch mal alles Gute für dich! Wir haben gesungen, es hab einen Kuchen und so ziemlich jedeR EinwohnerIn hat im die Hand geschüttelt.

Und damit wir es nicht vergessen, hier noch mal das Wichtigste auf Griechisch:
Hallo = Jássu     Tschüß = Jássu    
Bitte = parakaló     Danke = efcharistó

Tag 5 - 23.07.2014 - Aserbaidschan

Es ist wieder viel passiert in der Kinderstadt Sprottenhausen und der fünfte Tag ist nun schon vorüber. Wie schnell die Zeit vergeht.

Heute Morgen gab es eine Zählung aller BürgerInnen - um Punkt 11:05 Uhr war diese abgeschlossen und bis dahin waren 136 BürgerInnen gezählt.

Der Minister für Inneres des Landes Schleswig-Holstein, Andreas Breitner, war heute zu Besuch in der Kinderstadt Sprottenhausen. Er überreichte der Stadt das Stadtrecht und eine Schleswig-Holstein-Fahne.

Außerdem ließen wir heute viele bunte Luftballons steigen. Alle BürgerInnen Sprottenhausens durften sich gedanklich etwas wünschen, etwas für ein Kind in einem Kriesen- oder Kriegsgebiet dieser Welt. Symbolisch ließen wir dann die Ballons steigen und hoffe, dass alle unsere Wünsche bei den Kindern ankommen.

Die Maktzeit kam sehr gut an, es gab wieder viele wunderbare Waren aus der Stadteigenen Produktion zu kaufen.

Am Abend gab es wie gewohnt eine Bürgerversammlung, einen Auftritt des Zirkus und einen landestypischen Tanz - heute aus Aserbaidschan!

Außerdem führten einige Jugendliche den Schüttel-Song in Gedenken an unseren lieber Bader Dakori auf. Ein bewegender und zugleich wunderschöner Moment. Habt ihr toll gemacht.

Wir sind gesapnnt, was uns morgen erwartet... Eins sei gesagt: es wird tierisch!

 

Und zur Erinnerung:

Hallo = salam    Tschüß = sag ol     Danke = sag ol     Bitte = buyur

Tag 6 - 24.07.2014 - Bulgarien

Heute war der Tag weiß, grün und rot, unser Gastland war Bulgarien! Wir hatten eine schöne Bürgerversammlung mit zwei Tänzen, die Skulptur in der Schweißerei ist fertig geworden, der Zoo war zu Besuch in Sprottenhausen, es gab wieder Wasserbomben-Action und alle haben es sich einfach gut gehen lassen heute! Wir freuen uns auf morgen, am Abschlusstag wird es noch mal einige Überraschungen für euch geben!

 

Zur Erinnerung etwas Bulgarisch:

Hallo = Zdravei Tschüß = Dovìzhdane

Bitte = Blagodarià Danke = Mòlia

Tag 7 - 25.07.2014 - Polen

Der letzte Tag in der Kinderstadt Sprottenhausen in Kiel Gaarden ist vorüber, eine Woche Stadtleben ist vorbei, ein Jahr Vorbereitungen haben sich gelohnt, eine Woche gutes Wetter, eine ganze Woche voller Ereignisse. Schön war's!

Heute war unser Gastland Polen, Ewelina hat mit uns die wichtigsten Worte Polnisch gelernt, es gab Eis vom Eismann, ein Barkeeper hat für uns alle 'Frechdachse' gemixt, es gab ein schöne Abschlussprogramm auf der Bühne, Micha wurde zum Ehrenbürger ernannt, wir haben noch mal alle getanzt, es gab eine Versteigerung....und wir sind nun alle etwas traurig, dass es schonwieder vorbei sein soll.

 

Hier noch etwas Polnisch:

Hallo = Czeosc      Tschüß = Czesc

Bitte = Prosze      Danke = Dziekuje

Der Countdown läuft:

Jetzt zum Newsletter des Bürgerzentrums Räucherei eintragen und alle wichtigen Informationen zur Kinderstadt Sprottenhausen 2018 erhalten

Folge uns auf Facebook!
Folge uns auf Facebook!

AWO Kreisverband Kiel e.V.

Bürgerzentrum Räucherei

Sprottenhausen 2018

Preetzer Straße 35

24143 Kiel

 

Sprottenhausen@awo-kiel.de
Tel.: 0431/7757032
(Silke von der Ah-Röber, Betriebsleitung und pädagogische Leitung)

AWO KV Kiel Spendenkonto:
Förde Sparkasse

DE07210501700000104794 BIC NOLADE21KIE

Verwendungszweck: Sprottenhausen 2018

Interessante Links:

AWO Bürgerzentrum Räucherei Kiel
AWO Bürgerzentrum Räucherei Kiel
AWO Kinder- und Jugendzirkus
AWO Kinder- und Jugendzirkus